Kartonist.de
Register Calendar Search Frequently Asked Questions

Kartonist.de » Schifffahrt / Hafenelemente » Abgeschlossene Bauberichte - Schifffahrt » Kreuzer Varyag Oriel 1:200 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Kreuzer Varyag Oriel 1:200
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Reinhold Reinhold is a male
Kartonist




Registration Date: 05.01.2011
Posts: 2,977
Herkunft: Gäufelden-Tailfingen / Baden Württemberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Jürgen,

man kann jetzt schon erkennen das der Eisenhaufen ein richtig schnittiges Schiff wird. Thumb

MfG. Reinhold

Reinhold has attached this image:
gemischt_0011.gif



__________________
Wer den Karton nicht ehrt, ist das Modell nicht wert.
In der Politik gibt es Durcheinander, im Kartonmodellbau nur ein Miteinander.

Im Bau
Lilla Weneda in 1:250 als Wasserlinien-Modell Augenzwinkern
23.01.2012 08:34 Send an Email to Reinhold Search for Posts by Reinhold Add Reinhold to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
der Rumpf ist astrein geworden Two Thumbs . Darauf aufzubauen macht sicher Spaß.
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
23.01.2012 09:02 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das UWS ist nun soweit komplett: Schlingerkiele, Ruder und Schraubenwellen haben ihren Platz gefunden. Die Schrauben selbst kommen später dran (Bild 55).

Ab jetzt kommt das Modell auf einen provisorischen Ständer, damit es einen sicheren Stand hat und ich gar nicht erst in die Versuchung gerate, es irgendwie zu drehen oder zu kippen, um an dem einen Ende etwas anzubringen und dabei nicht zu merken, dass ich am anderen Ende etwas abreiße. Mal sehen, ob es etwas nützt... (Bild 56).

Das Modell kann ich sowieso für eine Weile zur Seite stellen, jetzt muß erst einmal die Artillerie produziert werden, damit die Kasematten bestückt werden können.

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag055a.jpg Varyag056a.jpg

26.01.2012 19:39 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

ich habe sehr lange geschwiegen, weil bestimmte Lebensumstände mir leider wenig Zeit zum Modellbau ließen. Ich war aber nicht ganz untätig in dieser Zeit , sondern habe eine filigrane und etwas nervtötende Arbeit erledigt: die Artillerie ist fertig!!

Es sind: 2 Stück 37 mm
8 Stück 47 mm, davon 2 für die Barkassen
12 Stück 75 mm und
12 Stück 152 mm (Bild 57).

Die 152 mm Canet-Geschütze sind genau so zu bauen wie beim "Askold", nur ohne Splitterschutz. Wie die gebaut werden, habe ich damals schon relativ ausführlich beschriebenBaubericht Askold, drum spare ich mir das hier. Während die kleineren Kaliber relativ einfach gestaltet sind, finde ich die 152er mit 25 Einzelteilen pro Stück ganz ordentlich (Bild 58). Insgesamt besteht die Schiffsartillerie aus ca. 400 Einzelteilen, so dass es doch ein ganz schöner Teil des Gesamtbauvolumens ist, auch wenn man dann nicht so viel davon sieht.

Nun sind auch die ersten Geschütze bereits in den Kasematten untergebracht (Bild 59), die Decksgeschütze verschwinden erst einmal in der Krabbelbox...

Hans-Jürgen

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_057a.jpg Varyag_058a.jpg
Varyag_059a.jpg

11.03.2012 11:25 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Reinhold Reinhold is a male
Kartonist




Registration Date: 05.01.2011
Posts: 2,977
Herkunft: Gäufelden-Tailfingen / Baden Württemberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hans-Jürgen,

obwoll die Geschütze einfach gehalten sind stellen sie ganz schön was dar.
Vor allem sind sie auch sehr sauber gebaut. Two Thumbs

So jetzt dann langsam aufs Schiff damit, das ist die leichtere Übung.  Große grinsen

MfG. Reinhold

__________________
Wer den Karton nicht ehrt, ist das Modell nicht wert.
In der Politik gibt es Durcheinander, im Kartonmodellbau nur ein Miteinander.

Im Bau
Lilla Weneda in 1:250 als Wasserlinien-Modell Augenzwinkern
11.03.2012 12:06 Send an Email to Reinhold Search for Posts by Reinhold Add Reinhold to your Buddy List Germany
PowerTom PowerTom is a male
Kartonist




Registration Date: 28.08.2009
Posts: 5,276
Herkunft: Westfalen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

fantastische Massenproduktion Thumb


Pass nur auf, das die Krabbelbox nicht mit der Knabberbox verwechselt wird... Augenzwinkern

Prost , Thomas

__________________
Humor ist auch über sich selbst lachen zu können

"Lächeln ist das Kleingeld des Glücks." - Heinz Rühmann

Kriegsmarine in 1:250, Wasserlinie
Noch 5791 Tage bis zur Regelaltersrente, Stand 22.11.2014

Meine kartonalen Errungenschaften
11.03.2012 12:18 Send an Email to PowerTom Search for Posts by PowerTom Add PowerTom to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo H-J, your naval gun factory has been very busy!. Nice UWS too! Bravo Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
11.03.2012 15:54 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List Canada
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
die Wummen sind prima, da muß der Rest vom Schiff doch toll werden smiley .
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
12.03.2012 12:44 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Curmudgeon Curmudgeon is a male
Kartonist


Registration Date: 28.08.2009
Posts: 719
Herkunft: bei Bremen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,

eine feine Artillerie, die Dein Kreuzer da bekommt ! Die 152er sind wirklich schön detailliert, da fragt man sich, warum den 75ern nicht ein paar Teile mehr gegönnt wurden.

Curmudgeon
12.03.2012 15:08 Send an Email to Curmudgeon Search for Posts by Curmudgeon Add Curmudgeon to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

das ist ja mal eine nette Auswahl mehr oder weniger großer Kanonen.
Am besten gefallen mir tatsächlich die gut detaillierten 15,2cm-geschütze, die machen sich richtig klasse in ihren Kasematten ! Clap

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
13.03.2012 07:19 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Gerd Gerd is a male
Kartonist




Registration Date: 17.08.2009
Posts: 4,762
Herkunft: Kleinostheim am Main (By)

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
beeindruckende Geschützparade. Es ist schon immer wieder bemerkenswert wie viele unterschiedliche Kaliber die Schiffe damals mit sich herumschleppten.
Grüße
Gerd

__________________
Im Bau: - U141 Typ IID
- KM 2015 HMS Victoria


meine misshandelten Werke
13.03.2012 08:46 Send an Email to Gerd Search for Posts by Gerd Add Gerd to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

vielen Dank für eure reichliche Anteilnahme!

Was die Detaillierung der kleineren Kaliber betrifft, da hätte man noch etwas supern können (s. den Link am Anfang des Berichts zu dem ukrainischen Wettbewerbsmodell), aber ich will ja weitestgehend aus dem Bogen bauen und für derartige von Herrn Gukalo gezeigte Kapriolen fehlt mir auch die Fingerfertigkeit.
Leider muss ich euch wieder etwas warten lassen mit neuen Bildern zum Baufortschritt, wegen der vertrackten Arbeit komme ich nur am Wochenende dazu...

Also, bis demnächst!

Hans-Jürgen
13.03.2012 23:14 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Russian Federation
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

es ist wieder mal ein kleiner Baufortschritt zu vermelden: die Bordwände sind soweit komplett und achtern ist eine Brücke am entstehen.

Ich habe immer noch den Eindruck, dass in meinem Bogen ein paar Bauzeichnungen fehlen Hmm Es gibt so ein paar Baugruppen, die sind weder beschrieben noch dargestellt, z. B. die Brücken. Da braucht es einige Phantasie, um rauszufinden, wie dass ganze gemeint ist.

Vielleicht hat jemand von euch den Bogen auch, und kann mal nachsehen, ob es wirklich nur die Zeichnungen 1 - 4 sowie die Übersichtszeichnung und die darum herum angeordneten Detailzeichnungen gibt...

Was ich auch vom Aufwand her unterschätzt habe, ist die Kantenfärberei. Bei dem weißen "Askold" war der Aufwand gering, beim olivgrauen "Waräger" ist deutlich mehr zu tun.

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_060a.jpg Varyag_061a.jpg
Varyag_062a.jpg

25.03.2012 21:39 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo H-J, the hammock storage looks like they fit well. Super work. Thumb Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
26.03.2012 17:03 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List United States
Curmudgeon Curmudgeon is a male
Kartonist


Registration Date: 28.08.2009
Posts: 719
Herkunft: bei Bremen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,


zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Bau !

Was die Anleituing angeht ist die wohl leider wirklich so spärlich, zumindest bei meinem Modell ist auch nicht mehr dabei.

Bei meiner Warjag musste ich mich (leider einmal mehr bei Oriel, die Sydney hat da auch Mängel) über verschiedene Bögen mit verrutschtem Druck ärgern (Bogen 1 mit den Spanten und Bogen 14, da ist das Braun um 0,5mm verrutscht).
Ist bei Dir da alles sauber?

Curmudgeon

Curmudgeon has attached these images (downsized versions):
Warjag-Orel 020.jpg Warjag-Orel 021.jpg
Warjag-Orel 006.jpg

26.03.2012 20:10 Send an Email to Curmudgeon Search for Posts by Curmudgeon Add Curmudgeon to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Curmudge, I had similar problems with Rossia. I was able to fix them, but it has been a long term problem with Orel. My Peresvet has spots! (They are clearly from dirt/dust in the printing process) I will say that Orel has tried to fix these problems.

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
26.03.2012 20:34 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List United States
Curmudgeon Curmudgeon is a male
Kartonist


Registration Date: 28.08.2009
Posts: 719
Herkunft: bei Bremen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hello Fred,

I sure hope they do. It would be a good idea to offer corrected sheets for free for those customers who suffer from the misprints.

Curmudgeon
26.03.2012 20:50 Send an Email to Curmudgeon Search for Posts by Curmudgeon Add Curmudgeon to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Lars,
zur Ehrenrettung von Oriol muß ich sagen, daß ich vergleichbare und sogar schwerwiegendere Farbverschiebungen auch bei renomierten deutschen Verlagen vorgefunden habe. Es ist ärgerlich, aber wohl nicht zu ändern.
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
26.03.2012 21:03 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Curmudgeon Curmudgeon is a male
Kartonist


Registration Date: 28.08.2009
Posts: 719
Herkunft: bei Bremen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Mainpirat,

ja, das kommt leider öfter vor.
Zumindest beim HMV ist allerdings immer für Ersatz gesorgt worden.

Curmudgeon
26.03.2012 21:09 Send an Email to Curmudgeon Search for Posts by Curmudgeon Add Curmudgeon to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Liebe Freunde,

ich habe mal meinen Stapel Oriel-Bögen durchgeblättert und keine Farbverschiebungen festgestellt. Der einzige Bogen in meiner Sammlung, der einen solchen Defekt hat, ist der Dampfer "Oriel", da gibt es einen Aussetzer im Druck, und da gibt es aber auch kostenlosen Ersatz in Form eines beigelegten Extrabogens.

Was den Varyag betrifft, so ist der Druck völlig in Ordnung, sogar besser als beim Askold, wo es beim Unterwasserschiff einige Farbabweichungen zwischen den einzelnen Teilen gab.

And, Fred, you're right: up to the moment everything fits extremly good! I'm really impressed!

Inzwischen sind auch die Kasematten noch ein bißchen verkleidet worden (Bilder 63 und 64).

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_063a.jpg Varyag_064a.jpg

27.03.2012 23:11 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Gerd Gerd is a male
Kartonist




Registration Date: 17.08.2009
Posts: 4,762
Herkunft: Kleinostheim am Main (By)

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
ja, ja mit unvollständigen Bauanleitungen kann man schon eine Menge "Spaß" haben. Das scheint sich aber nicht auf die Qualität deines Modells auszuwirken. Die Kasematten sehen sehr gut aus.
Grüße
Gerd

__________________
Im Bau: - U141 Typ IID
- KM 2015 HMS Victoria


meine misshandelten Werke
28.03.2012 08:21 Send an Email to Gerd Search for Posts by Gerd Add Gerd to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

schöne Kasematten, samt der darin befindlichen Geschütze! Two Thumbs

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
28.03.2012 11:34 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Klaus Klaus is a male
TEAM - Goldene Schere 2014




Registration Date: 12.10.2009
Posts: 3,579
Herkunft: Hamburg
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die Geschütze sind die Wucht! Thumb

__________________
__________________
KARTONIST.DE - unser Forum!

»Viel zu lernen du noch hast!« (Meister Yoda)

Der Weg zu Klaus´kleinen Schiffen:
28.03.2012 13:08 Send an Email to Klaus Search for Posts by Klaus Add Klaus to your Buddy List Germany
wiwo1961 wiwo1961 is a male
Kartonist




Registration Date: 27.10.2011
Posts: 1,698
Herkunft: Wien

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,

die nunmehr geschlossenen Kasematten mit ihren exzellent gebauten Geschützen sind Spitze! Two Thumbs Bravo
Was mir besonders gut gefällt, daß man von den Geschützen noch so viel sehen kann!

Ich freu mich schon auf den weitern Baufortschritt!

Liebe Grüße

Wiwo

__________________
In Bau:
Transportbarge Cleopatra, Walden Model, 1:250

Langzeit-Projekt:
K.u.k.Tegetthoffklasse, GPM, 1:200. 1:250 und 1:400

Pausiert:
Lohner Mk, M31 1:32 Scratch

Aktuell in den Galerien:
Seitenradschlepper ANGLIA, Walden Model, 1:250

... und da sind sie alle meine Modelle ...

"To be is to do!" (Kant) ... "To do is to be!" (Satre) ... "Dubidubidu..." (Sinatra)
30.03.2012 07:09 Send an Email to wiwo1961 Search for Posts by wiwo1961 Add wiwo1961 to your Buddy List View the MSN Profile for wiwo1961 Austria
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

vielen Dank für eure lobenden Worte!

Als nächstes habe ich mir die Aufbauten Teile 119 bis 121 vorgenommen. Teil 120 bildet die Basis für die Schornsteine 3 und 4. Es hat eine etwas kompliziertere Struktur, besteht aus über 40 Teilen und macht deshalb ein bißchen Arbeit. Am Ende passt aber alles ganz gut.

Was nicht passt ist der Querspant für Schornstein 2. Der ist zu breit und muss entsprechend verkleinert werden, sonst passt Teil 121 nicht (Bild 67).

Leider passen meine Ätzteil-Niedergänge um ein winziges nicht in die Schächte, die ich schon im Deck untergebracht hatte. Deshalb muss ich zumindestens diesen Teil der Niedergänge (9 Stück) so bauen wie von Herrn Kustov vorgesehen und die Stufen ein bißchen schmaler machen (Bild 70).

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_065a.jpg Varyag_066a.jpg
Varyag_067a.jpg Varyag_068a.jpg
Varyag_069a.jpg Varyag_070a.jpg

01.04.2012 14:07 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo H-J, that is an interesting idea for doing the steps! Schlechte Idee

Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
01.04.2012 19:25 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List Canada
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

ich hab es schon mehrfach erlebt, daß die vorgesehenen Ätzteil-Treppen nicht in die vorgesehenen Öffnungen passen. Aus diesem Grunde mach ich die Öffnungen zumeist von vornherein um die Winzigkeit größer, die erforderlich ist.
Deine Methode ist natürlich die bessere, jedoch sehr viel Arbeit, wird aber bestimmt klasse!

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
01.04.2012 21:23 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hello Fred, hallo Thomas,

es ist nicht wirklich eine gute Idee, die Treppen so zu bauen, zumindest macht es keinen richtigen Spaß. Man kann sich Mühe geben wie man will, so ganz paralell sind die Stufen nur schwer hinzukriegen. Ich hab schon über eine Schablone nachgedacht, aber mir ist nichts rechtes eingefallen. Wenn ich mich bei unseren russischen Modellbaukollegen so umschaue, da gibt es schon einige, die kriegen diese Art von Treppen perfekt hin. Es liegt also wahrscheinlich an meiner Feinmotorik und dem trüben Blick...

Deshalb sind mir die Ätzteile lieber. Aber für die Niedergänge durchs Hauptdeck wird mir nichts anderes übrigbleiben... Drei Stück sind schon an Ort und Stelle, bleiben noch 6... Hmm Also, Augen zu (oder auf?) und durch!

Hans-Jürgen
02.04.2012 17:14 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Frohe Ostern, liebe Freunde!

Ich habe mich ein wenig an den Niedergängen geübt. Da man sowieso nicht so weit unter Deck schauen kann, habe ich ein bißchen geschummelt und die Treppen etwas kürzer gemacht.

Außerdem sind ein paar Kleinteile wie diese Schlauchtrommel (?) (Bild 72) an Deck aufgetaucht.

Für die Fertigung der Gestelle für die Abdeckungen der Niedergänge (ich habe keine Ahnung, wie diese "Käfige" wirklich heißen Hmm ) habe ich mir eine Vorrichtung gebaut, damit ich die Teile gut ausrichten kann. Nun braucht es nur noch etwas Geduld....

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_071a.jpg Varyag_072a.jpg
Varyag_073a.jpg

08.04.2012 19:11 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ein Glück, dass es ein paar freie Tage gab und man entsprechend ausgeschlafen an die Sache herangehen konnte: die Käfige haben ganz schön Nerven gekostet.

Aber nun sind sie an Bord und machen auch einen ganz guten Eindruck. Der Draht hätte noch eine Idee dünner sein können, aber dann hätte wahrscheinlich die Stabilität gelitten...

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_074a.jpg Varyag_075a.jpg
Varyag_076a.jpg

09.04.2012 17:16 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin H-J, the gangway frames are very fine. Wire?

Bravo Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
09.04.2012 17:39 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List United States
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hello Fred,

yes, the frames are made from wire. The arcs are stainless steel (floral wire, about 0.4 - 0.5 mm),the cross braces 0.3 mm brass wire.

Good luck with the "Rossia"!

Hans-Jürgen
09.04.2012 17:48 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

diese Käfige sind aber wirklich was Besonderes, vor allem, da Du sie komplett aus Draht gedengelt hast! Bravo

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
09.04.2012 18:02 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
die gelaserten Käfige von GPM waren nicht gerade der Brüller bei der Verarbeitung. Deine Drahtversionen sind sehr gut gelungen Bravo . Ich kann mir allerdings lefhaft die Fummelei vorstellen.
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
10.04.2012 14:42 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,
danke für euer Interesse. Ich bin mir mit den "Käfigen" noch nicht so ganz im Reinen. Vom Prinzip her sind sie ja ganz gut geworden, nur der Draht ist zu dick. Ich habe heute noch einmal einen Versuch unternommen mit einem 0,25 mm Kupferdraht für die Bögen, hab's aber nicht hingekriegt. Der Draht war zu weich und irgendwann habe ich die Geduld verloren. Also lasse ich die Käfige so wie sie sind. Wenn das Deck dann voll ist, fällt es, glaube ich, eh nicht mehr so auf. Also, vorwärts zu neuen Herausforderungen!

Ich habe auch noch einmal Deinen Bericht zum "gelaserten Varyag" studiert, Kurt. So schlecht finde ich Deine Käfige nun nicht. Die Form scheint dem Original ziemlich nahe zu kommen. Vielleicht hättest Du Deine erste Variante mit den selbstgebogenen Bögen durchziehen sollen, die sah sehr vielversprechend aus...

Hans-Jürgen
11.04.2012 01:52 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

mein Arzt hat gesagt, ich soll mehr Geduld entwickeln. Als Übung dafür habe ich mich entschlossen, dem "Varyag" eine spezielle Reling zu gönnen. Die Reling hier ist viel einfacher als z. B. beim "Askold", darum, so glaube ich jedenfalls, kann man hier gut üben. Zunächst werden die Pfosten gepflanzt (Bild 77). Die Schablone zur Fertigung einer Fadenreling, die dem Bogen beigefügt ist, gibt einen Pfostenabstand von 5 mm vor. Ich habe 6 mm draus gemacht, ich glaube, das kommt auch noch ganz gut hin.

Mit einer Schablone habe ich die Pfosten dann auf 5,5 mm abgelängt. Der dünne Kupferdraht (0,25 mm) lässt sich gut mit der Schere schneiden.

Nun kommt die wahre Geduldsübung: das Anbringen der Züge. Hier sind es nur zwei. Dafür nehme ich wieder Kupferdraht, 0,12 mm stark. An einem Ende anfangen und sich dann mit Sekundenkleber und Pinzette vorarbeiten. Da ist schnell mal 'ne Stunde rum...

So sieht es dann (fast) fertig aus (Bild 78), fehlt noch das Pönen und ein paar Korrekturen...

Hans-Jürgen

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_077a.jpg Varyag_078a.jpg

15.04.2012 12:58 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Ingo Ingo is a male
Kartonist -Goldene Schere 2013




Registration Date: 04.08.2009
Posts: 5,831
Herkunft: Salzgitter
: Bild des Jahres 2009

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen.

Mit der Geduldsentwicklung bist Du ja schon gut vorangekommen, wenn ich so Deine Arbeiten betrachte  Große grinsen Thumb

Interessante Methode, Dein Relingsbau.


Gruß
Ingo

__________________
Im Bau:

Admiral Hipper GPM 1:250

In Vorbereitung: HMS Glowworm GPM 1:250

In Planung: HM Bark Endeavour Shipyard 1:96

Meine Modelle
15.04.2012 14:09 Send an Email to Ingo Search for Posts by Ingo Add Ingo to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
Deine Methode des Relingbaus ist sicher recht zeitaufwendig, doch scheint mir das Ergebnis sehr realistisch zu sein.
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
15.04.2012 16:24 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Ingo, hallo Kurt,

ja, ist zwar aufwändig und sieht noch etwas krumm und schief aus, ist aber noch entwicklungsfähig. Die Methode hat den Vorteil, dass man die Relingpfosten genau dort platzieren kann, wo sie hingehören. Das macht sie so realistisch.

Inzwischen ist die Reling auch gepönt (Bild 79) und ein paar Lüfter sind auch schon an Deck (Bild 80). Ich habe die Reling so früh angebracht, damit ich viel Platz zum Züge spannen und ausrichten habe. Wie man an den Detailfotos sieht, muss an der einen oder anderen Stelle noch ein bißchen was gerade gerückt werden. Das geht aber bei dieser Drahtreling ganz gut.

Bei den Aufzügen (Bild 81) passen leider die Formteile nicht, sie sind an einer Stelle 1 mm zu kurz (Konstruktionsfehler). Da muss man ein bißchen zirkeln...

Hans-Jürgen

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_079a.jpg Varyag_080a.jpg
Varyag_081a.jpg

15.04.2012 18:36 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

was für eine Arbeit ! Two Thumbs

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
15.04.2012 20:25 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Stosch Stosch is a male
Kartonist




Registration Date: 03.02.2010
Posts: 466
Herkunft: Mönchengladbach

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen!

Viel Arbeit, aber die hat sich gelohnt. Die Käfige sind ein toller Blcikfang auf em Kreuzer.

VG
Alexander

__________________
Dreimal Wahnsinnige und durch! + + + Bisher vom Stapel gelassen
16.04.2012 07:54 Send an Email to Stosch Search for Posts by Stosch Add Stosch to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

das Wochenende hat wieder einen kleinen Baufortschritt gebracht: die Bootslager sind montiert.

Es war kniffliger als gedacht, denn leider ließ sich auf der Bauzeichnung Nr. 4 auch mit der Lupe kaum erkennen, wie das Ganze von Seiten des Konstrukteurs geplant war. Da musste wieder mal der Baubericht von Vladimir Gukalo herangezogen werden.

Um den hinteren Bootsträgern, die nur einfach ausgeführt sind, etwas mehr Stabilität zu verleihen, habe ich sie mit einem knapp 1 mm breiten Streifen aus der Reservefarbfläche zum T-Träger gemacht (Bild 83). Das Foto vom Original (Bild 85) gibt leider wenig Aufschluss darüeber, wie die Träger wirklich aussahen. Dafür zeigt es uns die Reling des Laufstegs, die als nächstes an der Reihe ist. Zum Glück ist sie nur einzügig...

Der kleine Laufsteg ist schon montiert, ebenso wie ein paar Poller, die durch ihre eigenwillige Form auffallen (Bild 84).

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_082a.jpg Varyag_083a.jpg
Varyag_084a.jpg Varyag_085.jpg

22.04.2012 17:43 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hei H-J, the railings are excellent! I will have to try the technique. How will you rail the walkway?

Bravo Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
22.04.2012 19:20 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List Canada
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hello Fred,

I have still to exercise before the railings come out really good. It looks nice, but is not so easy to made especially when the hands tremple  Große grinsen

There are two walkways: the smaller is already on board, it has no railing. The broader one is still in preparation. I will try to fit it with the railing in the same manner and than to mount it on board. This will be my mission for next weekend. We will see....
22.04.2012 19:34 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
die Bootslager sind sehr knifflig und Du hast die Aufgabe bestens gelöst.
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
22.04.2012 20:21 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

gute Arbeit an den Bootslagern. Two Thumbs
Bin gespannt, wie der schmale Laufsteg sich mit Relings macht.

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
22.04.2012 21:10 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

So, liebe Freunde,

während ihr euch in Mespelbrunn eine schöne Zeit gemacht habt und bestimmt auch das eine oder andere alkoholische Getränk genossen habt, habe ich hier die nächste Geduldsübung absolviert: der Laufsteg mit Reling ist fertig!

Ich habe es in folgender Reihenfolge gemacht: 1) Planke vorbereitet und Kanten gefärbt; 2) Relingpfosten "gepflanzt", ausgerichtet und mit Schere und Schablone auf die richtige Länge gebracht; 3) Halteseil (0,12 mm Kupferdraht) angeklebt - da der Laufsteg ein paar Biegungen hat, kann man hier nur schrittweise vorgehen, was dann auch seine Zeit dauert; 4) gepönt; 5) an Deck montiert und noch einmal ein bißchen ausgerichtet.

Reine Bauzeit (ohne Trockenzeiten): 4 Stunden - ich bin eben nicht der schnellste, dafür aber mit dem Ergebnis einigermaßen zufrieden... (Bilder 86 - 88).

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_086a.jpg Varyag_087a.jpg
Varyag_088a.jpg

29.04.2012 18:16 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Royaloakmin Royaloakmin is a male
TEAM




Registration Date: 30.12.2007
Posts: 4,445
Herkunft: Windsor, ON Canada
: ADMINISTRATOR

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo H-J, the walkway looks most excellent! I was afraid you would have to rail the skinner one... geschockt

Bravo Bravo Bravo Bravo

__________________
Mit herzlichen Grüßen
Fred Bultman

Hansa Brandenburg W29, STM, 1:33 scale

Fiat G50, Answer, 1:33 scale

My works
29.04.2012 19:07 Send an Email to Royaloakmin Search for Posts by Royaloakmin Add Royaloakmin to your Buddy List Canada
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

nun hat auch das Vorschiff seine Reling bekommen. Auch die ersten Niedergänge sind da und ich habe mich an den Fußrasten an der Bordwand versucht. Die habe ich sonst immer weggelassen, aber hier muss man sie wohl bauen, weil nur die Befestigungspunkte angezeichnet waren. An der Reling sind wohl noch einige Richtarbeiten auszuführen.

Als nächstes geht es dann an die Schornsteine und die Brücke. Da ist wieder viel Intuition gefragt, weil leider keinerlei detaillierten Bauzeichnungen vorhanden sind und die Übersichtszeichnung viele Fragen offen lässt.

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_089a.jpg Varyag_090a.jpg
Varyag_091a.jpg Varyag_092a.jpg

06.05.2012 22:26 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Reinhold Reinhold is a male
Kartonist




Registration Date: 05.01.2011
Posts: 2,977
Herkunft: Gäufelden-Tailfingen / Baden Württemberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,

dein Laufsteg ist eine richtige Augenweite geworden echt super. Two Thumbs

MfG. Reinhold

Ps: Was ist denn Alkohol Keine Ahnung chuckle

__________________
Wer den Karton nicht ehrt, ist das Modell nicht wert.
In der Politik gibt es Durcheinander, im Kartonmodellbau nur ein Miteinander.

Im Bau
Lilla Weneda in 1:250 als Wasserlinien-Modell Augenzwinkern
06.05.2012 22:39 Send an Email to Reinhold Search for Posts by Reinhold Add Reinhold to your Buddy List Germany
Günther Schmidt Günther Schmidt is a male
Kartonist




Registration Date: 22.05.2010
Posts: 1,601
Herkunft: Waidhofen an der Ybbs Österreich

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Sehr schone Arbeiten zeigst du bei deinem Kohlefresser Clap Two Thumbs Thumb
und sehr gute Aufnahmen wo man alles genauestens sieht Two Thumbs

__________________
Japanischer Sinnspruch :
Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres
Original: I no naka no kawazu taikai o shirazu.
- nur wer es zulässt seinen Horizont zu erweitern wird innere Stärke finden!!



Auf der Werft: Flugzeugträger IJN AKAGI Pearl Harbor 1941,Zerstörer IJN Hatsushimo Ten go 1945,Zerstörer IJN Kagero Kido Budai 1941, Leichter Kreuzer IJN Tama Aleuten 1942


In Planung:

Meine Modelle: Meine Werke
In Der Luft: Gruman F4F6 Hellcat (Halinski), Messerschmitt Me 109G6 (Modelarz), Mitsubishi A6M2 Zero Kamikaze (Modelarz), B29 Superfortress (Flymodel), B24 Liberator (Flymodel),
07.05.2012 07:52 Send an Email to Günther Schmidt Search for Posts by Günther Schmidt Add Günther Schmidt to your Buddy List Austria
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Reinhold, hallo Günther,

ja, leider sieht man alles genauestens. Irgendwann muss ich mal wieder die Totale fotografieren, sonst denkt man ja wirklich, es ist alles nur krumm und schief... Hmm

Hans-Jürgen
07.05.2012 08:49 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Mainpirat Mainpirat is a male
Kartonist




Registration Date: 08.08.2009
Posts: 14,819
Herkunft: Wegberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
die Fortschritte sind sehr schön Bravo .
LG
Mainpirat

__________________
Wer zufrieden ist, kann nie zugrunde gerichtet werden
Laotse


Meine Untaten
07.05.2012 10:30 Send an Email to Mainpirat Search for Posts by Mainpirat Add Mainpirat to your Buddy List Germany
wiwo1961 wiwo1961 is a male
Kartonist




Registration Date: 27.10.2011
Posts: 1,698
Herkunft: Wien

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Guten Abend Hans-Jürgen,

Dein Laufsteg und die Reelings sind 1A geworden. Bravo
Das Drama der Makroaufnahmen kennen wir alle, da sieht die Sache viel wilder aus als es ist. traurig

Nur weiter so - es wird ein suuuper Modell!

Liebe Grüße

Wiwo

__________________
In Bau:
Transportbarge Cleopatra, Walden Model, 1:250

Langzeit-Projekt:
K.u.k.Tegetthoffklasse, GPM, 1:200. 1:250 und 1:400

Pausiert:
Lohner Mk, M31 1:32 Scratch

Aktuell in den Galerien:
Seitenradschlepper ANGLIA, Walden Model, 1:250

... und da sind sie alle meine Modelle ...

"To be is to do!" (Kant) ... "To do is to be!" (Satre) ... "Dubidubidu..." (Sinatra)
07.05.2012 21:16 Send an Email to wiwo1961 Search for Posts by wiwo1961 Add wiwo1961 to your Buddy List View the MSN Profile for wiwo1961 Austria
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

sowohl Back, als auch Schanz Deines Kreuzers machen einen sehr guten Eindruck. Die Steigeisen bieten einen schönen Akzent! Thumb

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
08.05.2012 07:42 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Rezatmatrose Rezatmatrose is a male
Kartonist




Registration Date: 04.08.2009
Posts: 5,782
Herkunft: Ansbach

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,

ich finde auch, dass diese Reling ganz toll wirkt. Irgendwie viel echter als die doch "sehr gerade getrimmten" aus Ätz- oder Lasersätzen, wie ich sie auch verwende.

Günter

__________________
Auf der Werft: Admiral Hipper / GPM / 1:250
Fertiggestellt:
2007: Stier (WHV) Bb, Leipzig (WHV) Bb, von der Tann (HMV) Bb, Merkur/Vulkan (HMV) Bb
2008/2009: Bismarck (HMV) Bb
2009: Jackal (CFM) Bb, MiSuBo Schütze/Gemma (WHV) Bb, Tender Isar (WHV) Bb, Najade (WHV) Bb; Coburg (WHV) Bb; Eisbär/Eisvogel (WHV) Bb;
2010: Scheer (WHV) Bb; Scharnhorst (WHV) Bb; Togo (Cfm) Bb; HMS Glowworm (GPM) Bb
2011: Victoria Louise (HMV); Derfflinger (HMV) Bb; Undine (HMV) Bb; Baltrum (HMV) Bb; Adler IV (HMV) Bb
2012: Long Beach (WHV) Bb; Seahawk (WHV) Bb; MS Bleichen (HMV) Bb; TS Altmark (HMV) Bb; Bruno Illing (HMV) Bb; Eifel (WHV) Bb; SMS Beowulf (HMV) Bb
2013: S.M. B 111 (HMV) Bb; Admiral Graf Spee (Cfm) Bb; Schnellboot Kranich (DSM) Bb; Dampfer Albatros (HMV) Bb; Eisbrecher Stettin (HMV) Bb; Feuerschiff Elbe 3 (HMV) Bb;
2014: T 22 (GPM) Bb; Z 1 (GPM) Bb; U 96 (WHV) Bb; U 995 (WHV) Bb; U 2365, U Hai, U 22, U 31 (Passat) Bb; Bussard (HMV) Bb; Königin Luise (G.K.) Bb;
08.05.2012 10:21 Send an Email to Rezatmatrose Search for Posts by Rezatmatrose Add Rezatmatrose to your Buddy List Germany
Michael Mash Michael Mash is a male
Kartonist




Registration Date: 17.02.2010
Posts: 2,668
Herkunft: Die Great Lakes

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Hans-Jürgen,
Das ist wunderbar (sehr zerbrechlich) Handlauf Arbeit.
Und der Käfig rund um die Treppe ist ebenfalls beeindruckend.
Schöne Grüße,
Mike
08.05.2012 18:48 Send an Email to Michael Mash Search for Posts by Michael Mash Add Michael Mash to your Buddy List United States
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Mike, hallo Günther, hallo Thomas, hallo Wiwo, hallo Kurt,

vielen Dank für eure aufmunternden Worte.

Beim Ausprobieren neuer Methoden bleibt natürlich immer noch 'ne ganze Menge Luft nach oben für Verbesserungen. Das sieht man auch auf den Bildern. Aber, so lange es vorangeht und sich von Modell zu Modell etwas verbessern lässt, macht es doch Spaß, oder?

Beste Grüße

Hans-Jürgen
10.05.2012 09:25 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Hans-Jürgen Hans-Jürgen is a male
Kartonist




Registration Date: 19.10.2009
Posts: 472
Herkunft: Bitterfeld

Thread Starter Thread Started by Hans-Jürgen
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo liebe Freunde,

trotz des schönen Wetters und der damit verbundenen Ablenkungen gibt es einen kleinen Fortschritt zu vermelden: die vordere Brücke ist weitestgehend fertig. Es gab einige kleine Probleme, da die Bauskizzen sehr wenig hergaben, insbesondere darüber, wie die Wassertanks und die Schlauchtrommeln zu befestigen waren. Hier musste ein Foto vom Original helfen (Bild 93_1). Bild 93 zeigt die vorgefertigten Einzelteile der Brücke. Anstelle der 4 Seitenteile für die Schlauchtrommeln sind im Bogen nur zwei vorhanden, zwei mussten also nachproduziert werden.

Die Stützen aus Karton habe ich durch solche aus Stecknadeln ersetzt (Bild 94) und so sieht schließlich die fertig montierte Brücke aus (Bilder 95 und 96).

Hans-Jürgen has attached these images (downsized versions):
Varyag_093_1.jpg Varyag_093a.jpg
Varyag_094a.jpg Varyag_095a.jpg
Varyag_096a.jpg

20.05.2012 22:22 Send an Email to Hans-Jürgen Search for Posts by Hans-Jürgen Add Hans-Jürgen to your Buddy List Germany
Klueni Klueni is a male
Bild des Jahres 2010, 2011




Registration Date: 05.08.2009
Posts: 8,790
Herkunft: Beckum

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin Hans-Jürgen,

erstklassiger Brückenaufbau samt Stützen & Relings. Die Verwendung von Metall anstatt Karton bei den Stützen wird der Stabilität, und auch dem originalgetreuen Aussehen sehr förderlich sein. Bravo

lg.

Thomas

__________________
Eine Politik, die auf dem Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn basiert, führt letztlich nur zu einer Gesellschaft ohne Augen und ohne Zähne. [New York Times]

Vergammelte Werke
21.05.2012 07:26 Send an Email to Klueni Search for Posts by Klueni Add Klueni to your Buddy List Germany
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Kartonist.de » Schifffahrt / Hafenelemente » Abgeschlossene Bauberichte - Schifffahrt » Kreuzer Varyag Oriel 1:200

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH